×

You are using an outdated browser that does not fully support the intranda viewer.
As a result, some pages may not be displayed correctly.

We recommend you use one of the following browsers:

Full text

Title
Papers for the international symposium Commission VI
Author
Sitek, Zbigniew

87
KOSTENSCHÄTZUNGEN UND KOSTENVERGLEICHE
BEI DER HERSTELLUNG VIJN CIRTHüPHOTOKARTEN
van
E. JIRESCH* ** und G. BTEPKA* *
Zusammenfassung
Unter Berücksichtigung dar in Österreich gegebenen Möglichkeiten
werden reprotachnische und kartographische Lösungswege zur Herstel
lung van Orthophatakarten mitgeteilt und gemeinsam mit den phata-
grammetrischen Herstellungskosten van ürthaphotas einer Kostenab-
schötzung zugrunde gelegt. Unter Annahme bestimmter Voraussetzungen
werden die Gesamtkosten für die Herstellung von Urthaphotokorten so
wohl unter Verwendung des Drthophotasystems UJi 1 d Avioplan OR 1 wie
des Gestalt-Photomappers angegeben und verglichen.
1. Vorbemerkung
Dieser Arbeit sollen zwei Zitate von K. PETERS (1976) vorangeotellt
werden:
1. wirtschaftliches Denken eines Technikers entspringt nicht der Pro
fitgier, sondern dem Verantwortungsbewußtsein gegenüber der Ge
sellschaft und
2. Kastendenken im Vermessungswesen soll nirgends Motiv, sondern nur
eine Entscheidungshilfe sein.
2. Einleitung
Unter der Annahme, daß geeignetes Bildmaterial bereits vorliegt,
gliedert sich die Herstellung einer ürthophotokarte in eine photo-
grammctrische Stufe, deren Ergebnis ein Orthaphotönegativ ist und in
eine kartographische und reprotechnische Stufe.
Im folgenden F3citrag werden einerseits technische Probleme der zwei
ten Stufe behandelt und zum anderen werden Kostenabschätzungen für
den gesamten Herstcllungsprozess einer Drthophotokarte durchgeführt.
Bei diesen Abschätzungen werden unter bestimmten Annahmen folgende
Parameter behandelt:
Geländeverhältnisse, üperatsgröße, Kortenmaßstob, Kartenausstattung
und Vervielfriltigungsart.
* Dipl.Ing. E. Jiresch
Institut für Kartographie und Reproduktionstechnik
Technische Universität Wien
Karlsgasse 11
1040 üJion
** Dipl.Ing.Dr. G. Gtepka
Ingenieurkonsulent für Vermnssunqswnsen
Innsbruckerstraße Q
6600 Reutte